Gesund in Wittgenstein: Enddarmerkrankungen nicht aussitzen

Gesund in Wittgenstein: Enddarmerkrankungen nicht aussitzen

Dr. Michael Westerdick-Lach und Dr. Ranbir Singh sprechen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gesund in Wittgenstein“ gleich über mehrere Tabuthemen: die so genannten proktologischen Erkrankungen, darunter Hämorrhoidalleiden, Abszess, Fistel oder Endarmvorfall. Erkrankungen im Enddarmbereich werden aus Scham häufig verschwiegen und das obwohl die Patienten unter Schmerzen und mitunter Verstopfungen oder Inkontinenz leiden. Diesen Hemmungen zu begegnen und Enddarmerkrankungen richtig einzuordnen ist das Ziel des Vortrags.

Chefarzt Dr. Westerdick-Lach und Proktologe Dr. Singh gehen in ihrem Vortrag auf die Symptome, die Diagnose und die Behandlungsmöglichkeiten der gängigsten proktologischen Erkrankungen ein und erklären, wie bestimmte Krankheiten vermieden werden können. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den beiden Referenten Fragen zu stellen.

Aufgrund einer begrenzten Sitzplatzanzahl bittet die Klinik um eine vorherige Anmeldung. Das Parken und der Vortrag ist kostenfrei.

 

Datum

04. 12. 2019
Expired!

Uhrzeit

18:00

Preis

kostenfrei

Ort

Konferenzraum der VAMED Klinik Bad Berleburg
An der Gontardslust 7, 57319 Bad Berleburg
Kategorie

Veranstalter

VAMED Bad Berleburg
Phone
02751 802-0
E-Mail
antje.groepl-horchler@vamed-gesundheit.de
Website
http://www.vamed-gesundheit.de