2. Woche des Sehens in Wittgenstein – Unsere Sinne einmal anders erleben!

2. Woche des Sehens in Wittgenstein – Unsere Sinne einmal anders erleben!

Unsere Sinne einmal anders erleben!  Die 2. Woche des Sehens in Wittgenstein und dieses Jahr auch in Winterberg und Siegen

 

Auch in diesem Jahr möchten wir, die Bezirksgruppe Wittgenstein und Umgebung des BSVW e. V., uns an der jährlich stattfindenden Woche des Sehens mit einem runden Veranstaltungsangebot beteiligen. Mit den Aktionen wollen wir Menschen mit und ohne Seheinschränkungen, Groß und Klein, Interessierte und Neugierige mitreißen, um Ihre Sinne schärfen zu können. Über sportliche Aktionen und Spiel sowie Selbsterfahrungen, Austausch und Informationen wollen wir das Thema Sehen in den Focus nehmen. Häufig machen wir uns erst Gedanken über das Thema, wenn es uns oder einen Angehörigen betrifft. Dabei ist es wichtig, auch im gesunden Zustand auf sich zu achten. Außerdem helfen kleine Tricks und Tipps, den täglichen Ablauf mit Seheinschränkung zu gestalten. Ein Motto von uns ist: „Problematik erkennen und aktiv angehen, und nicht das Problem ist unser Lebensziel“

Deshalb möchten wir in der Zeit vom 08.10. bis 15.10.2021 einige Veranstaltungen anbieten, von denen 4 in Präsenz und 2 in virtueller Form geplant sind.  Bei den Präsenz-Veranstaltungen in Winterberg, Bad Berleburg und Siegen halten auch wir die 3-G-Regel und geltende Hygienemaßnahmen ein.

Den Startschuss liefert unser Adventure Golf-Erlebnis am 09.10.2021 in Winterberg. Dieses trendige Abenteuer vielleicht mal mit der Familie unter Simulations- oder Dunkelbrillen erleben…? – In Kleingruppen in entspannter Atmosphäre gemeinsam mit Betroffenen Sport treiben und dabei etwas über ein aktives Leben mit einer Seheinschränkung lernen und die eigenen Sinne neu erfahren. – Dies wird am Nachmittag des 09. Oktober 2021 ab 15.00 Uhr in Winterberg-Grönebach möglich sein. Hierzu ist unbedingt eine Anmeldung bis Freitag, 8.10.2021 mittags erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt wird.

Die Kosten für dieses Event betragen 11€, und beinhalten den Eintritt, die Brille und ein Getränk. Die Anmeldung läuft ab sofort unter 02751/444727 oder unter wittgenstein@bsvw.de.

Nähere Informationen über das Adventure Golf-Angebot in Winterberg gibt es unter

https://www.winterberg.de › poi › adventure-golf

 

Das Thema Selbsterfahrung und die eigenen Sinne mal anders erleben setzt sich auch am Sonntag, den 10.10.2021 in Bad Berleburg fort: Unter der Überschrift „Hören spüren schmecken“ gibt es hier auf dem Bad Berleburger Kirchplatz die Möglichkeit, eine Art Selbsterfahrungs-parcours zu durchlaufen. Hier haben Sie die Möglichkeit, unter Simulationsbrillen den Kirchplatz auf einem Blindenleitsystem mit dem Langstock abzulaufen, Ihr Gehör bei einem Hörmemorie mal richtig zu testen. Für die Kinder gibt es alte Kinderspiele, bei denen das Sehen nicht benötigt wird. Auch Rätsel und eine Tombola, bei der jedes Los ein Gewinn ist, fehlen nicht.  Ein Infostand rund um das Sehen für Beratung und Nachfrage ist vorhanden. Für das leibliche Wohl wird mit frischen Waffeln und Sauerländer Würstchen im Brötchen gesorgt. Beginn der Veranstaltung auf dem Kirchplatz der Stadtkirche Bad Berleburg ist um 12:00Uhr und eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Hier unterstützt uns großzügig die Confiserie Wahl. Vorher kann natürlich auch der Gottesdienst ab 10:15 besucht werden. Zum Gottesdienst könnte eine Anmeldung erforderlich sein. Hierzu können nähere Informationen über die Homepage der evangelischen Kirche entnommen werden, oder direkt telefonisch unter 02751 73 53.

 

Der Abend des 11.10.2021 klammert eine Sehproblematik völlig aus.  Das perfekte Dinner aus dem Fernsehen, wer kennt es nicht. –  Sich ein perfektes Dinner am Telefon zurecht würfeln. – Dies ist ab 18:30 Uhr bei einem Rollenspiel möglich, bei dem der Spaß eindeutig im Vordergrund steht. Diese digitale Veranstaltung wird von uns in Zusammenarbeit mit der EUTB-Siegen (Teilhabe-Beratung Siegen-Wittgenstein) angeboten, und es können nur wenige Teilnehmer dabei sein, weshalb eine Anmeldung bis 10.10.2021 unbedingt erforderlich ist unter 02751/444 727 oder unter wittgenstein@bsvw.de. Bei einer hohen Resonanz denken wir allerdings über eine Ausweitung dieses Angebots nach. Die Einwahldaten werden nach erfolgreicher Anmeldung herausgegeben. Für dieses Dinner benötigt man lediglich ein funktionierendes Telefon und das eigene Wohlfühlambiente!

 

Wer kennt es nicht im eigenen Alltag? Blaues Licht, was wir selbstverständlich und täglich nutzen. Aber wann ist es Nutzen und wann ist es Schaden? Wie kann ich meine Augen schützen? Diesen und anderen Fragen gehen wir am Dienstag den 12.10.2021 um 19:00 Uhr, im Christushaus Bad Berleburg nach. Für diesen Abend konnten wir Herrn Per Wiebelhaus gewinnen. Eine Anmeldung bis zum 10.10.2021 unter 02751 444 727 oder wittgentein@bsvw.de ist erforderlich

 

Der Nachmittag des 13.10.2021 steht bei uns dann wieder ganz im Zeichen des Sehens: Zwischen 16:00 und 18:00 Uhr möchten wir Menschen mit Sehverlust und deren Angehörige über praktische Hilfsmittel für den Alltag (sprechende Küchengeräte, Farberkennungsgeräte, kleine Helferlein im Haushalt) informieren und uns über diese austauschen. Wir konnten hierzu die Firma Gaudio-Braille aus Marburg gewinnen, die mit ihrem weitreichenden Fachwissen über verschiedene Möglichkeiten vieler Hilfsmittel informiert. Dies wird ebenfalls eine digitale Veranstaltung werden, für die eine Anmeldung bis 13.10.2021, 12.00 Uhr unter 02751/444727 oder unter 0271/3875620 oder unter wittgenstein@bsvw.de erforderlich und ab sofort möglich ist. Einwahldaten und die Information, ob es eine Telefon- oder Videoveranstaltung wird, werden nach erfolgreicher Anmeldung herausgegeben. Auch hierfür gilt: Interesse an der Thematik, funktionierende Endgeräte und das eigene Wohlfühlambiente sind alles, was man für diese Veranstaltung braucht!

 

Am 15.10.2021 geht es raus, mitten in die Siegener Innenstadt, ins Naschwerk im Sieg-Carré in der Bahnhofstraße. Hier haben sowohl Betroffene, als auch Angehörige und Interessierte die Chance auf einen Gaumenschmaus der besonderen Art. Wie schmeckt das wunderbare Hähnchen-Curry-Gericht, oder das Lieblings-Pasta-Gericht oder ein Stück leckere Torte eigentlich, wenn man es schlecht oder gar nicht vor sich sieht? Mal schauen, was passiert, wenn das Auge nicht mitessen kann. Diese für Menschen mit Seheinschränkung normale, aber für Sehende besondere Erfahrung darf unter einer Simulationsbrille ausprobiert und vielleicht auch genossen werden. – Dies ist an diesem 15. Oktober um 14:30 Uhr in der Lounge des Siegener Naschwerk möglich. Hierbei stehen Betroffene zur Unterstützung und zum angenehmen Austausch selbstverständlich zur Verfügung. Hier ist die Teilnehmerzahl auf maximal 10 Personen beschränkt

Die Kosten für diese Veranstaltung betragen 8-€, eine Anmeldung ist ab sofort bis 12.10.2021 unter 02751/444 727 oder 0271/3875620 oder unter wittgenstein@bsvw.de möglich.

 

Wir freuen uns auf Anmeldungen von Interessierten, Neugierigen, Betroffenen und Angehörigen!

Wir freuen uns auf Groß und Klein!

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Fragen!

Wir freuen uns auf das gemeinsame Genießen mit allen Sinnen!

Katrin Spies-Gussmann